Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Münchener Doktoranden treffen sich zum Erfahrungsaustausch

München, 02.04.2009

Am heutigen Donnerstag, 2. April 2009, treffen sich alle Doktoranden der Lebenswissenschaften im Großraum München zum zweiten „interact PhD Symposium“. Ziel der Konferenz ist es, junge Wissenschaftler der Lebenswissenschaften zusammenzubringen, um Kooperationen, Erfahrungs- und Wissensaustausch zu initiieren.

Die Konferenz findet von 9.00 bis 19.00 Uhr im Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, statt. Eine Besonderheit dabei ist, dass die Initiative vollständig auf die Doktoranden selbst zurückgeht und das Symposium allein von Doktoranden für Doktoranden organisiert wird. Tagsüber präsentieren die Teilnehmer ihre Forschungsarbeiten, am Abend werden Alfred Wittinghofer, Direktor am Max-Planck-Institut für Molekulare Physiologie in Dortmund, und Nobelpreisträger Tim Hunt von Cancer Research UK in London als Gastredner erwartet.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse