Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Patrick Cramer erhält Ernst Jung-Forschungspreis

München, 08.01.2009

Professor Patrick Cramer, Direktor des Genzentrums der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, erhält den Ernst Jung-Preis für Medizin 2009 der Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung. „Patrick Cramer erhält den Preis als Auszeichnung für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Transkription, der Umschreibung der DNA in RNA“, heißt es in der Begründung. Professor Patrick Cramer, der derzeit auch Dekan der Fakultät für Chemie und Pharmazie der LMU ist, teilt sich die mit 300.000 Euro dotierte Auszeichnung mit dem Mediziner Professor Jens Brüning von der Universität Köln. Der Preis wird am 9. Mai 2009 in Hamburg feierlich überreicht.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse