Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kultusminister Spaenle spricht bei Absolventenfeier für Lehramtsstudierende

München, 13.02.2009

Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus, spricht am 13. Februar 2009 bei der Abschlussfeier der Lehramtsabsolventinnen und -absolventen der LMU. Das Lehrerbildungszentrum organisiert die feierliche Veranstaltung für Lehramtsstudierende, die ihr Studium 2008 erfolgreich abgeschlossen haben. Sie findet in der Großen Aula, Hauptgebäude der LMU, statt.

Neben einem Festvortrag von Psychologieprofessor Frank Fischer zum Thema „Wie wird man eigentlich Expertin oder Experte? Eine wissenspsychologische Perspektive.“ werden außerdem Anerkennungspreise für herausragende Staatsexamensarbeiten und besonderes Engagement an Lehramtsstudierende verliehen.

Im Jahr 2008 haben 909 Studierende ihr Lehramtsstudium an der LMU abgeschlossen. Der Anteil der LMU an Lehramtsabsolventen in Bayern liegt bei rund 20 Prozent. Die meisten Absolventen gab es diesmal im Lehramt Gymnasium in den Fächern Deutsch und Englisch, im Unterrichtsfach liegt Deutsch in der Beliebtheit vor Mathematik und Englisch. Derzeit sind an der LMU über 7700 Studierende für ein Lehramtsstudium eingeschrieben.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse