Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die meistzitierten Tiermediziner im Laborjournal

LMU-Fakulät baut ihre Spitzenposition weiter aus

München, 19.12.2008

Die LMU-Tiermediziner gehören erneut zu den Besten ihres Fachs – und haben das jetzt schwarz auf weiß. Das monatlich erscheinende „Laborjournal“ veröffentlicht in jeder Ausgabe eine Rangliste von Forschern aus einem Fachgebiet. Unter anderem werden die „meistzitierten Köpfe“ aufgelistet. In der Dezember-Ausgabe des Journals sind es die am häufigsten zitierten Tiermediziner. Dabei schnitt die veterinärmedizinische Fakultät der LMU – wie beim letzten Ranking vor vier Jahren – im deutschsprachigen Raum erneut am besten ab. Von den zehn meistzitierten Wissenschaftlern in der Tiermedizin gehören beziehungsweise gehörten nach einem inzwischen erfolgten Wechsel an eine andere Forschungseinrichtung sechs Forscher der Münchner Fakultät an. Die Häufigkeit, mit der eine wissenschaftliche Arbeit zitiert wird, gibt einen Hinweis auf die Relevanz der darin vorgestellten Ergebnisse.

Pressemitteilung

Verantwortlich für den Inhalt: Kommuniaktion und Presse