Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Studentin erhält Soft Skills-Preis

München, 22.07.2008

Johanna Schubert, Studentin der Psychologie und Interkulturellen Kommunikation an der LMU, hat einen der beiden ersten Preise des Soft Skill-Wettbewerbs der Dr. Meyer-Camberg-Institut gGmbH erhalten. Die gemeinnützige Einrichtung bietet Kurse an, in denen Schlüsselqualifikationen und soziale Kompetenz eingeübt werden. In dem Wettbewerb für Studierende wurden Entwürfe zur Vermittlung von Soft Skills in der Hochschulausbildung prämiert. In ihrem Beitrag hatte Johanna Schubert ein fiktives „Center für Karriere und Chancen“ für eine Universität entwickelt, in dem unter anderem Soft Skills-Kurse und Praktika in gemeinnützigen Organisationen angeboten werden. Für dieses Center hatte sie unter anderem eine eigene Homepage entworfen. Der mit 4.500 Euro dotierte Preis wurde in einem Festakt am 30. April in München verliehen.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse