Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Carl Friedrich von Siemens Stiftung spendet 1,25 Millionen für die Fachbibliotheken der LMU

München, 11.11.2008

Die Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München hat insgesamt 1,25 Millionen Euro von der Carl Friedrich von Siemens Stiftung für den Ausbau ihrer Fachbibliotheken erhalten. „Wir danken der Carl Friedrich von Siemens Stiftung sehr für diese außergewöhnlich großzügige Spende“, sagt LMU-Präsident Professor Bernd Huber. „Diese Fördersumme trägt maßgeblich dazu bei, Lücken im Bücherbestand zu schließen und somit die Arbeitsmöglichkeiten für die Studierenden und Wissenschaftler in den Bibliotheken der LMU weiter zu verbessern.“

Die Stiftungs-Mittel werden dazu verwendet, den Bestand an Büchern der zahlreichen Fachbibliotheken der LMU zu ergänzen und auszubauen. Die zur Verfügung gestellten Gelder werden ausschließlich für den Ankauf von Büchern, Monographien und Jahrbüchern eingesetzt. Die neu erworbenen Bücher werden durch ein „Exlibris“ gekennzeichnet. Der Stifter hat zudem zur Bedingung gemacht, dass die eigenen Etatmittel der LMU für die begünstigten Bibliotheken nicht vermindert werden dürfen.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse