Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bayerische Physik-Fakultäten verleihen Preise für die besten Facharbeiten im Leistungskurs Physik

München, 02.06.2008

Die Fakultäten und Fachgruppen der bayerischen Universitäten verleihen auch in diesem Jahr wieder zehn Preise für die besten Facharbeiten im Leistungskurs (LK) Physik. Der Wettbewerb fand bereits zum zehnten Mal statt und richtet sich an Abiturientinnen und Abiturienten aller Gymnasien in Bayern. Der Preis wird von der Firma Linde und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) gefördert.

Insgesamt wurden 56 Facharbeiten zur Prämierung eingereicht. Der Auswahlkommission gehörten je ein Physikprofessor der sieben beteiligten Universitäten sowie ein Gymnasiallehrer vom Gymnasium Kirchheim an. Die Preisträger sind Julian Fischer (Coburg), Jan-David Förster (Augsburg), Fabian Friedrich (Dinkelsbühl), Stefan Frömmrich (Schongau), Theresa Hardörfer (Kitzingen), Maria Hoyer (Gröbenzell), Julian Schimek (Kaufbeuren), Martin Schneider (Ingolstadt), Lorenz Sykora (Bamberg) und Thomas Wiedemann (Neusäß). Sie erhalten bei den Feiern zur Entlassung der Abiturienten im Juni dieses Jahres eine Urkunde und einen Scheck im Wert von 500 Euro.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse