Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Sebastian Kuntze erhält Preis des Lehrerbildungszentrums

München, 10.01.2008

(LBZ) der LMU geht an Dr. Sebastian Kuntze. Dieser ist am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik an der LMU tätig. Das LBZ zeichnet mit dem Preis junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus, die ihre Dissertation in einer Fachdidaktik, in der Erziehungswissenschaft oder der Pädagogischen Psychologie angefertigt haben. Der Titel der nun prämierten Dissertation lautet „Themenstudienarbeit. Konzeption einer Lernumgebung für den gymnasialen Mathematikunterricht und Evaluation einer Themenstudienarbeit zum mathematischen Beweisen und Argumentieren“. Die Verleihung fand bei der Abschlussfeier für die Lehramtskandidaten im Juli in München statt. Anne Weinert, die Gattin des 2001 verstorbenen Entwicklungspsychologen Franz Emanuel Weinert, überreichte den Preis persönlich. In der Vergangenheit arbeitete Dr. Sebastian Kuntze mehrere Jahre als Gymnasiallehrer und als wissenschaftlicher Assistent. Seit 2006 ist er Akademischer Rat am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik der LMU.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse