Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vortragsreihe „Die Passion des Künstlers“

München, 08.10.2008

In der interdisziplinären Vortragsreihe „Die Passion des Künstlers“ betrachten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der LMU und anderer Hochschulen reale und erfundene Persönlichkeiten im Spiel- und Dokumentarfilm.

Sie beginnt am 16. Oktober 2008 mit einem Beitrag von Privatdozent Dr. Andreas Englhart von der Theaterwissenschaft München: „Passion in Szene gesetzt − Das Image des Künstlers im Film“. In weiteren Vorträgen geht es unter anderem um die Darstellung Ludwig van Beethovens, Frida Kahlos und Francis Bacons im Film. Zum Abschluss der Reihe spricht am 5. Februar Professor Michaela Krützen von der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) München über den Film „Adaption“, der die Geschichte eines verzweifelten Drehbuchautors erzählt. Die Abschlussveranstaltung beginnt um 16 Uhr mit der Vorführung des Films „Adaption“  im Kino der HFF. Die Vorlesung findet im Anschluss um 18 Uhr am gleichen Ort statt.

Mit Ausnahme dieses letzten Termins finden alle anderen Vorträge jeden Donnerstag, von 18 Uhr an, in Hörsaal B 101 des LMU-Hauptgebäudes, Geschwister-Scholl-Platz 1, statt.

Koordiniert wird die Reihe von Professor Fabienne Liptay und Professor Christopher Balme.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse