Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studientag zur Gruppenarbeit an der LMU

München, 21.11.2008

Der Deutsche Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Department Psychologie der LMU einen „Studientag Gruppe“, der einen Überblick über unterschiedliche methodische Ansätze in der Gruppenarbeit vermittelt. Dabei geht es sowohl um beraterische und therapeutisch/klinische Arbeitsfelder als auch um Supervision, Team- und Organisationsentwicklung. Die verschiedenen Arbeitsansätze in der Gruppenarbeit werden durch Mitglieder des DAGG vorgestellt, die diese ihrer täglichen Berufspraxis anwenden. Das Angebot richtet sich an Studierende und Interessierte aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Bildung, Wirtschaft, Theologie und Gesundheitswesen. Der „Studientag Gruppe“ findet am 29. November 2008 von 9.30 bis 17.30 Uhr in der Leopoldstraße 13, Raum 2U01, statt.

Der DAGG hat das Konzept „Studientag Gruppe“ vor einigen Jahren entwickelt mit dem Ziel, Studierenden und anderen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich über in der Praxis bewährte und wissenschaftlich fundierte Ansätze der Arbeit mit Gruppen im Bereich von Beratung, Psychotherapie, Supervision, Team- und Organisationsentwicklung zu informieren.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse