Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationale Konferenz zu Computeranwendungen in Unternehmen

München, 05.09.2008

Fünf Tage lang treffen sich Entwickler, IT-Manager, IT-Consultants und Wissenschaftler in München, um über neue Entwicklungen im Bereich Enterprise Computing zu sprechen. Ab dem 15. September dreht sich auf der 12. IEEE International EDOC Conference alles um Konzeption, Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung von Computerinfrastrukturen und integrierten Anwendungen in Unternehmen. Organisiert wird die EDOC 2008 von einem Team unter der Leitung von Professor Marcus Spies, Mitarbeiter in der Lehr- und Forschungseinheit für Programmier- und Modellierungssprachen am Institut für Informatik der LMU. Die Konferenz findet statt im LMU-Hauptgebäude, Raum M018, die Workshops im Historicum, Amalienstraße 52.

Themen auf der diesjährigen EDOC sind unter anderem Anwendungsarchitekturen in Unternehmen, Implementierung und Betrieb von Computeranwendungen sowie Netzwerkinfrastrukturen.

 

Mehr Informationen unter
www.lrz-muenchen.de/~edoc2008/index.html

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse