Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Absolventen haben gute Chancen in der Arbeitswelt

München, 25.11.2008

Die Ergebnisse des jüngsten Bayerischen Absolventenpanels (BAP) zeigen deutlich: LMU-Absolventinnen und -Absolventen sind für die Arbeitswelt bestens gerüstet. Nach der vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung durchgeführten repräsentativen Langzeitbefragung, die im vergangenen Wintersemester durchgeführte wurde, hatte bereits ein Großteil des Absolventenjahrgangs 2005/2006 eine reguläre Beschäftigung gefunden. Gemessen an Indikatoren wie Probleme bei der Stellensuche, Befristung, Gehalt oder Zufriedenheit, haben Absolventen der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften einen leichteren Einstieg. Naturwissenschaftler bewerben sich zumeist erfolgreich auf eine Promotionsstelle. Absolventen von Fächern ohne festen Berufsbezug haben hingegen größere Schwierigkeiten beim Einstieg in die Arbeitswelt.

Das BAP kommt überdies zu dem Ergebnis, dass drei Viertel der Bachelor-Studierenden einen konsekutiven Masterstudiengang anschließen möchte.

Die befragten Absolventen sind größtenteils zufrieden mit ihrer Alma Mater – die überwiegende Mehrheit würde sie auf jeden Fall oder wahrscheinlich weiterempfehlen. Positiv bewertet wurden Studienorganisation, Lehrqualität, Betreuung sowie technische und materielle Ausstattung.

Im Rahmen des BAP werden seit 2005 Befragungen von Absolventen aller bayerischen Universitäten und Fachhochschulen durchgeführt. Aussagen von ehemaligen Studierenden können den Hochschulen entscheidende Hinweise auf ihre Stärken und Schwächen geben.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse