Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU stark in Uni-Rankings

München, 10.05.2007

Im neuesten Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) schneidet die LMU vor allem bei der Forschungsreputation in fast allen untersuchten Fächern sehr gut ab. Die Studie hebt besonders die Fächer Anglistik/Amerikanistik und Biologie hervor, die nicht nur als führend in der Forschung gelten, sondern auch bei der Betreuung der Studierenden hervorragend positioniert sind. Beide Fächer, wie auch die Germanistik und Physik, erhalten zudem Bestnoten bei der Bewertung der Zufriedenheit der Studierenden mit ihrem Fach. Biologie und Pharmazie werden für ihre gute Laborausstattung gelobt, Geschichte und Erziehungswissenschaften punkten durch gute Bibliotheken. Für die besondere Qualität ihrer wissenschaftlichen Veröffentlichungen werden Physik und VWL gelobt. Für das CHE-Hochschulranking wurden über 250 Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz untersucht. Eine Auswahl der Ergebnisse publiziert die Zeitschrift ZEIT Studienführer in ihrer aktuellen Ausgabe.

Zudem kann sich die LMU als beste deutsche Volluniversität im aktuellen Ranking des Nachrichtenmagazins FOCUS behaupten. Für das FOCUS-Ranking 2007 befragte das Magazin insgesamt 1.000 Dekane und 2.500 Wissenschaftler.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse