Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Wissenschaftler erhalten Förderpreis "Pädagogik innovativ"

München, 30.03.2007

Bei der diesjährigen Verleihung des vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband e. V. (BLLV) vergebenen Förderpreises „Pädagogik innovativ“ schnitt die LMU hervorragend ab. Den ersten Preis erhielten Professor Joachim Kahlert, Dr. Mechthild Hagen sowie Dr. Eva Heran-Dörr vom Lehrstuhl Grundschulpädagogik und -didaktik und Professor Hartmut Wiesner vom Lehrstuhl Didaktik der Physik. Der BLLV zeichnete sie für ihr Aus- und Fortbildungskonzept für den Sachunterricht in der Grundschule aus. Die von ihnen entwickelte Internetanwendung „Supra“ bietet laut Jury eine ständig verfügbare und flexibel handhabbare konkrete Unterstützung für die Planung und Gestaltung von Unterricht.

Der dritte Preis wurde zweimal vergeben: Neben einem Pädagogen der Justus-Maximilians-Universität Würzburg freut sich Dr. Jana Traupel vom Lehrstuhl für Didaktik der LMU der Physik ebenfalls über einen dritten Rang. Sie entwickelte ein aktives, multimedial gestütztes Lehr-Lern-System für Lehramtsstudierende, bei dem fachwissenschaftliche Inhalte durch eine Kombination aus Literaturstudium, Übungsphasen, einem Web-Kurs und Multimedia-Elementen erlernt werden.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse