Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

ZwischenWelten

Ausstellung zum Thema Migration aus Osteuropa

München, 05.12.2006

Die Migrationswege, Lebenswelten und auch das Deutschlandbild von Migranten aus Osteuropa stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „ZwischenWelten“, die vom 13. Dezember 2006 bis 31. Januar 2007 im Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München zu sehen ist. Die vom interdisziplinären Elitestudiengang Osteuropastudien konzipierte und gestaltete Ausstellung beschäftigt sich mit Migranten aus Polen, Tschechien, Russland und dem ehemaligen Jugoslawien, die in den letzten Jahrzehnten nach München gekommen sind. Ein umfangreiches Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung.

Presseinformation

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse