Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Top-Adresse für Humboldt-Stipendiaten

München, 14.07.2006

Das Fünfjahres-Ranking der renommierten Alexander von Humboldt-Stiftung beweist: Die LMU ist eine erste Adresse für internationale Spitzenwissenschaftler. In absoluten Zahlen kamen in den letzten Jahren mehr Humboldt-Forschungsstipendiaten an die Ludwig-Maximilians-Universität München als an alle anderen deutschen Universitäten. 165 Humboldt-Stipendiaten und 47 Humboldt-Preisträger forschten in den Jahren 2001 bis 2005 an der LMU. Auch in den einzelnen Fachbereichen schneidet die LMU gut ab. So liegt sie in den Lebenswissenschaften auf Platz 1. In den Naturwissenschaften sowie in den Geistes-, Rechts- und Sozialwissenschaften kommt die LMU im Humboldt-Ranking auf den dritten Platz. Die Alexander von Humboldt-Stiftung ermöglicht jedes Jahr mehr als 1.800 Spitzenwissenschaftlern eine Forschungstätigkeit in Deutschland.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse