Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Professor Christoph Bode in Großbritannien ausgezeichnet

München, 30.11.2006

Professor Christoph Bode in Großbritannien ausgezeichnet

Zum Jubiläum ihres 100jährigen Bestehens hat die Generalversammlung der English Association in der British Academy am 17. Mai 2006 Professor Christoph Bode, Inhaber des Lehrstuhls für Englische Literatur der Moderne an der LMU, als Korrespondierendes Mitglied und „Centenary Fellow“ aufgenommen. Der Festakt zur Feier des Jubiläums fand in Anwesenheit von Bode am 23. Juni 2006 im House of Lords statt. Mit der Auszeichnung wird sein langjähriges Engagement für die englische Sprache und Literatur, speziell im Bereich der internationalen Romantik-Forschung, gewürdigt. Bode ist Präsident der deutschen Gesellschaft für englische Romantik und seit dem Jahre 2000 European Convener der traditionsreichen Wordsworth Summer Conference im englischen Grasmere.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse