Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

2013

Jahresrückblick

Im Spotlight: 2013

Ein Jahresrückblick für die LMU braucht Mut zur Lücke. Denn an einer so großen Universität gibt es täglich Ereignisse, die es wert sind, Teil eines Rückblicks zu sein. Wir haben das Spotlight auf einige dieser Ereignisse gerichtet…

Fröhliche Weihnachten!

Fröhliche Weihnachten!

Die LMU wünscht fröhliche Weihnachtstage und einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014.

LMU macht Schule

Mit Erzählen lernen

Erzählen ist die Urform des Lernens. Leider bleibt im Schulalltag meist nur wenig Zeit dafür. Lehramtsstudierende der LMU erzählen seit diesem Schuljahr in Münchener Ganztagesschulen Geschichten, um die Sprachfähigkeit von Schülern zu fördern.

Schwerpunkt am CAS

Die Kehrseite des Konsums

Was machen wir mit dem Müll? Umwelthistoriker Christof Mauch und Jurist Jens Kersten über Recycling und Rhetorik, über die Grenzen der Gesetzgebung und den Einfluss der Zivilgesellschaft.

Neue Ausgabe des Forschungsmagazins

Digitaler Druck

Computer und Internet haben die Arbeit revolutioniert: Sie ist heute komplexer und dichter – aber auch effektiver? Der Soziologe Armin Nassehi untersucht, was sich für die Berufswelt und ihre Subjekte ändert.

Elternkurse „Kinder im Blick“

Hilfe in der Trennungskrise

Wenn Kinder im Spiel sind, wird eine Trennung kompliziert. Das an der LMU entwickelte Programm „Kinder im Blick“ unterstützt Mütter und Väter in solchen Situationen – zum Wohle des Nachwuchses.

Lebensverkürzende Krankheiten

Den nahen Tod vor Augen

Menschen mit unheilbar lebensbedrohlichen Krankheiten denken öfter über Selbsttötung nach, als ihre Ärzte ahnen. Patienten wie Angehörige bräuchten mehr Unterstützung, sagt der LMU-Medizinethiker Ralf Jox.

Neuer CAS-Schwerpunkt

Geschichte als Experiment

Warum Protestanten mehr verdienen und Jungs in den Naturwissenschaften die Nase vorn haben: Die beiden LMU-Professoren Ludger Wößmann und Davide Cantoni nutzen Experimente der Geschichte, um gesellschaftliche Entwicklungen zu erklären.

Weiße Rose-Orgel

Philip Glass im Lichthof

Viele Jahre hat sie geschwiegen – jetzt ertönt die renovierte Weiße Rose-Orgel im Lichthof wieder: Am 9. November gibt es Musik von Philip Glass aus dem Film Koyaanisqatsi.

Aus dem neuen Münchner UniMagazin

Großes Kino

Als Kind wuchs er zusammen mit Gorillas im Dschungel auf, in seiner Jugend kämpfte er an der Seite von Harry Potter gegen Lord Voldemort, später verlor er seine große Liebe Bella an einen Vampir. So abenteuerlich liest sich die Geschichte von Max Felder.

KinderUni

Vorlesungen mit „Aha-Effekt“

Freitag, 17 Uhr im Audimax der LMU: Nicht unbedingt die beliebteste Uhrzeit für Vorlesungen. Doch dieses Mal ist die Aufregung unter den Studenten besonders groß – es geht um Dinosaurier.

Orientierung ist alles

Starthilfe für Erstsemester

Jedes Jahr im Oktober geht es quirlig zu auf den Gängen und in den Hörsälen der LMU. Für viele ist das hektische Treiben zum Semesterstart ein gewohntes Bild – die Erstsemesterstudierenden erleben ihn zum ersten Mal.

Interview mit Gabriele Weishäupl

„Balance zwischen Weltparty und Heimat“

27 Jahre leitete sie das Oktoberfest. Gabriele Weishäupl, die an der LMU studierte, promovierte und lehrte, erzählt im Interview von ihrem einzigartigen Volksfest-Seminar und ihrem Leben als „First Lady der Wiesn“.

Antike Bilder der Gewalt

Feier des Furors

Schinden und schänden, foltern und pfählen: Antike Bilder und Texte schildern eine Welt voll extremer Gewalt. Der Althistoriker Martin Zimmermann erklärt, welche Funktion die Ästhetik der Grausamkeit hatte.

Inklusion

„Hörgeschädigte Kinder brauchen mehr Unterstützung“

Von 1000 Neugeborenen haben zwei bis drei Kinder eine Hörschädigung. Ein Interview mit LMU-Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogin Professor Annette Leonhardt über Inklusion und Ausgrenzung.

Erfolgreiche Exzellenprojekte

Alles übers All

Planeten, Sterne, Galaxien: Die Forscher des Clusters Origin and Structure of the Universe wollen die Vorgänge in den Tiefen des Universums ergründen, beispielsweise simulieren sie die Entwicklungen dabei mithilfe aufwendiger Computerberechnungen.

Zur Zukunft der Schule

Bildungssystemkritik

Wie muss eine leistungsfähige Bildung aussehen? Über kaum eine andere Frage wird in Deutschland so leidenschaftlich gestritten. Wirtschaftsforscher Ludger Wößmann untersucht sie – mit manchmal unbequemen Erkenntnissen.

LMU versteckt

Kühle Tunnel, heiße Dächer

Das LMU-Hauptgebäude ist stets von Menschen belebt, die studieren, forschen und arbeiten. Aber es gibt Räume, Ecken und Winkel, in die nur selten jemand kommt: eine Reise zu den geheimen, menschenleeren Orten der LMU.

Prognoseforschung

Einfach das richtige Ergebnis

Wie lässt sich der Ausgang der Bundestagswahl genau und doch einfach vorhersagen? Prognoseforscher Andreas Graefe hat ein Verfahren mitentwickelt, das er nun in Deutschland testet.

Umweltgeschichte

„Die Macht der Natur berücksichtigen“

Wissenschaftler am Rachel Carson Center richten den Blick in die Vergangenheit um Lösungen für die Zukunft zu finden. Ein Interview mit Professor Christof Mauch.

Surfen in München

Die perfekte Welle

Wohl nur in München können Studierende wie Marco Smolla die kurzen Pausen zwischen den Vorlesungen für einen Wellenritt nutzen. Mittlerweile ist der Sport sogar legal – doch im Eisbach lauern immer noch viele Gefahren.

Verhaltensökonomie

„Manchmal ist es gut, schnell zu entscheiden“

Wie beeinflusst Zeitdruck unsere Entscheidungen? Martin Kocher, Professor für Verhaltensökonomik an der LMU, untersucht diese Frage experimentell – mit überraschenden Ergebnissen.

Neue Ausgabe des Forschungsmagazins

Sorge um die seltenen Fälle

„Ich möchte eine Antwort geben können“: Christoph Klein versteht sich als Kinderarzt und Forscher; er sucht nach den Ursachen wenig verbreiteter Erkrankungen – und experimentellen Therapien, die für seine kleinen Patienten nicht zu spät kommen.

Nachwuchsförderung

Doppelte Perspektive

Wer vom Europäischen Forschungsrat ausgezeichnet wird, bekommt von der LMU zusätzlich eine Professur mit der Option auf eine Dauerstelle. Damit will der wiedergewählte Präsident Bernd Huber die Karriereperspektiven junger Wissenschaftler verbessern.

Erfolgreiche Exzellenzprojekte

Am Puls des Lichts

Reise in das Innere der Zeit: Am Munich-Centre for Advanced Photonics beobachten Forscher mit ultrakurzen Laserblitzen die Bewegung atomarer Bausteine – und entwickeln praxisrelevante Anwendungen dieser Attosekundenphysik.

Studieren mit Kind

Mit Anhang zum Abschluss

Ein Studium mit Kind ist eine Herausforderung – für viele Eltern aber auch eine riesige Motivation. Immer mehr Studierende legen ihre Familienphase sogar bewusst ins Studium. Die LMU unterstützt sie dabei mit zahlreichen Angeboten.

541. Stiftungsfest

Sternstunden der LMU

Am 28. Juni feiert die LMU ihren 541. Geburtstag. Der Astrophysiker Professor Ralf Bender hält den Festvortrag über „Das unsichtbare Universum“. Sehr sichtbar war dagegen immer schon die Astronomie an der Universität.

Erfolgreiche Exzellenzprojekte

Die Kultur der Clicks

Im „Center for integrated Protein Science Munich“ (CIPSM) wollen Forscher die Eigenschaften von Eiweißen detailliert beschreiben – und mit chemischen Tricks modifizieren.

CAS-Vortrag

Ein Markt für Sperma, Eizellen und Embryonen

Die Soziologieprofessorin Elisabeth Beck-Gernsheim forscht über Phänomene der Globalisierung. An der LMU sprach sie über die Fortpflanzungsmedizin im Zeitalter der Globalisierung.

Topographisches Survey

Einer Stadt auf der Spur

Ein neues Videoportal der Gerda-Henkel-Stiftung zeigt ein archäologisches Forscherteam bei seiner Expedition ins türkische Vize – die Wissenschaftler sind der byzantinischen Vergangenheit auf der Spur.

Botanische Staatssammlung wird 200

Bewahrte Pflanzenwelt

Die Botanische Staatssammlung München und ihre Herbarien werden 200 Jahre. Am 7. Juni zeichnet ein Symposium unter anderem die Geschichte und Bedeutung dieser Pflanzensammlungen nach.

Berufseinstieg

„Studierende sollten sich früh ausprobieren“

Toller Einstieg oder monatelange Jobsuche: ein Interview mit Dirk Erfurth vom Career Service Student und Arbeitsmarkt der LMU über die Jobaussichten von Absolventen und die richtigen Kompetenzen.

Erfolgreiche Exzellenzprojekte

Das Gold der kleinen Dinge

Ob mit Edelmetallen oder Allerweltsmaterialien: Die Forscher der Nanosystems Initiative Munich gestalten die ultrakleinen Bausteine einer Welt von morgen – für Datenübertragung, Energiegewinnung oder Tumorbekämpfung.

Expedition ins ewige Eis

Alfred Wegeners Tagebücher online

Die Grönland-Reisen des Polarforschers Alfred Wegener (1880-1930) können ab sofort online nachvollzogen werden, denn seine Tagebücher sind digitalisiert auf den Seiten des Rachel Carson Centers der LMU als virtuelle Dauerausstellung verfügbar.

Welt-Asthma-Tag

Schmutz und Schutz

Kinder, die auf einem Bauernhof groß werden, erkranken deutlich seltener an Asthma und Allergien. Die Ärztin und Forscherin Erika von Mutius sucht nach den Gründen – und einem Ansatz für die Prävention.

Erfolgreiche Exzellenzprojekte

Promovieren mit Programm - die Graduiertenschulen

Schubkraft für den Nachwuchs: Vier Graduiertenschulen werden an der LMU derzeit aus Mitteln der Exzellenzinitiative gefördert. Das neue Einsichten-Sonderheft stellt die erfolgreichen Projekte vor.

Kunst am CAS

Mehr als ein Eisbrecher

Bevor am CAS wissenschaftlich diskutiert wird, lockern die Kunstausstellungen die Atmosphäre auf. In den letzten fünf Jahren avancierte „Kunst am CAS“ zu einem Geheimtipp in der Kunstszene und einem Anziehungspunkt für Besucher.

Aus der neuen MUM

Train the trainer - TutorPlus

Tutoren sind ein wichtiger Bestandteil in der Lehre. Aber sie müssen dafür gut ausgebildet sein – also selbst gute Ausbilder haben. Letztere entsprechend zu schulen, hat sich das Programm TutorPlus auf die Fahnen geschrieben.

Indischer Buddhismus

Auf Buddhas Spuren

Eine verschwundene Sprache verrät Ungeahntes über eine Jahrtausende alte Kultur: Ein Team um den LMU-Indologen Professor Jens-Uwe Hartmann erforscht Handschriften aus der Anfangszeit des Buddhismus.

Ausstellung „Mein München“

Skateboarder mit Lokalkolorit

Ein heißer Tipp für die Osterferien und vorlesungsfreie Zeit ist die Ausstellung „Mein München“ im Münchener Stadtmuseum. Sie beleuchtet viele Facetten des Großstadtlebens und zeigt, wie Studierende die Stadt heute wahrnehmen.

Oncology Winter School

Programm für die Praxis

In einem vierwöchigen Programm bekommen Medizinstudenten aus aller Welt an der LMU einen Einblick in den klinischen Alltag in der Onkologie. Zur Seite stehen ihnen dabei renommierte Professorinnen und Professoren – und ihre deutschen „Study Buddys“.

Afrika

Millionen Jahre alte Fischfossilien entdeckt

Forscher um die LMU-Paläontologin Bettina Reichenbacher haben im Rift Valley in Kenia zahlreiche Fischfossilien gefunden. Sie verraten Entscheidendes über die Evolutionsgeschichte.

Zum Weltfrauentag

„Wir verzichten auf sehr viel Potenzial“

Der LMU-Wissenschaftler Dieter Frey über die generellen Anforderungen an Führungskräfte, den steinigen Weg nach oben und Chef-Qualitäten von Frauen.

Exzellenzcluster am Start

Den Nerv treffen

Viele neurologische Leiden weisen frappierende Parallelen auf. LMU-Biochemiker Christian Haass skizziert die Strategie des neuen Forschungsverbundes SyNergy, die gemeinsamen Krankheitsmechanismen gemeinsam zu untersuchen.

Global vernetzt lernen

LMU startet mit MOOCs

Die LMU bietet ab Sommer 2013 „Massive Open Online Courses“ an. LMU-Präsident Professor Huber spricht über die Partnerschaft der LMU mit Coursera und das gesellschaftliche Veränderungspotenzial der MOOCs.

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

„Wir leben auf Kosten der Zukunft“

Der LMU-Wissenschaftler Markus Vogt über soziale Gerechtigkeit in Deutschland und der Welt sowie über das Bedürfnis nach Anerkennung.

Valentinstag

„Liebe ist ein Geschenk“

Was Paare für ihre Beziehung tun können, weiß Martin Schmidt von der Forschungs- und Praxisstelle für Paar- und Familientherapie an der LMU. Ein Interview über Rituale, romantische Vorstellungen und das Fremde im Partner.

Vor 70 Jahren

Erinnerung an die Weiße Rose

1943 wurden die Mitglieder des inneren Kreises der Weißen Rose zum Tode verurteilt und hingerichtet. An sie erinnert die jährliche „Weiße Rose-Gedächtnisvorlesung“. In diesem Jahr sprach Bundespräsident Joachim Gauck an der LMU.

Tag der offenen Tür an der LMU

Was studieren?

Die Auswahl an Studiengängen ist groß, die Entscheidung fällt schwer. Da kommt der 2. Februar gerade recht: An dem Tag können sich Besucher hautnah über ein Studium an der LMU informieren – und das Gefühl erleben, an einer so großen Uni zu studieren.

Aus der neuen MUM:

Kluge Köpfe kehren heim

Viele Wissenschaftler kommen zurück aus dem Ausland – so eine Studie des German Academic International Networks. MUM besuchte Forscher und Forscherinnen an der LMU, um über ihre Rückkehr zu sprechen – und fand unterschiedliche Motive vor.

DAAD-Preis

Versiert im Labor und am Ball

Er absolvierte zwei Bachelor-Studiengänge parallel, kümmerte sich um ausländische Studenten, leitete daneben noch Tutorien – und das alles in einer Fremdsprache. Nun ehrt der DAAD den bulgarischen Physikstudenten Marin Bukov.

Mikrobiologie

Das Ende des Egoismus

Kommunikation unter Kleinstlebewesen: Erst allmählich erkennen Forscher wie Kirsten Jung, dass Bakterien arbeitsteilig agieren und sogar rudimentäre Formen von Sozialverhalten ausbilden.

Archiv: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012