Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Über LMU on iTunes U

Was ist iTunes U?

Seit Mai 2007 betreibt das IT-Unternehmen Apple Inc. innerhalb seines iTunes Store das Portal „iTunes U“. Das „U“ steht für „University“ und weist darauf hin, dass in diesem Portal ausschließlich Inhalte zum Thema „Bildung“ kostenlos angeboten werden. Den beteiligten Universitäten und Bildungseinrichtungen steht jeweils ein eigener Bereich zur Verfügung, in dem sie Video- oder Audio-Podcasts, aber auch Textdateien im pdf-Format einstellen können. Die einzelnen Tracks können kostenlos und unkompliziert direkt auf den Computer oder portable Audio- und Videogeräte geladen werden.

Wer ist an iTunes U beteiligt?

Apple hat iTunes U, das im Mai 2007 in Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten Universitäten und Bildungseinrichtungen in Nordamerika ins Leben gerufen wurde, mittlerweile auch auf Europa ausgedehnt. Die LMU zählte neben der RWTH Aachen, der Albert-Ludwig-Universität Freiburg und dem Hasso-Plattner-Institut  (HPI) zu den ersten kontinentaleuropäischen Universitäten, die seit dem Jahr 2009 ihr multimediales Angebot weltweit zur Verfügung stellen.

Welche Inhalte sind auf „LMU on iTunes U“ abrufbar?

LMU on iTunes U zeichnet sich durch eine große thematische Bandbreite aus: Als echte „universitas“ stellt die LMU auf iTunes U Inhalte zu Profil, Forschung, Studium und Unileben zur Verfügung. Neben Vorlesungsmitschnitten und Lehrfilmen, die das vielfältige Studienangebot an der LMU ergänzen, finden sich auf dem LMU-Podcastportal auch mehr als 17.000 elektronischen Dissertationen aller Fachrichtungen, die auf dem Datenserver der Universitätsbibliothek liegen. Ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Wissenschaft gewähren die von Kommunikation und Presse produzierten ScienceCasts, kurze Videofilmen zu aktuellen Forschungsprojekten,  sowie das Audioformat Tonspur Forschung, in dem sich die bekannte Münchner Podcasterin Annik Rubens auf die Spur interessanter Forschungsthemen an der LMU begibt.  Die Vielfalt des Studentenlebens wird durch den Poetry-Cast Bumillos UniVERS des LMU-Doktoranden und Kabarettisten Christian Bumeder, das studentische Videokunstprojekt „LMUeMotions“ und einen Podcast zur UniGalerie dokumentiert. Darüber hinaus werden regelmäßig zahlreiche Vorlesungen und Events aufgezeichnet, wie etwa die KinderUni oder die faktultätsübergreifende Ringvorlesung.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse