Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einsichten

Einsichten-TitelblattKlick und weg
Was bleibt vom Journalismus im digitalen Zeitalter? LMU-Kommunikationswissenschaftler über kurze Aufmerksamkeitsspannen und Gratismentalität im Netz, neue Aufgaben für Journalisten und das Vertrauen in die Medien

Den Wert des Schreibens - und nicht nur des journalistischen Schreibens - untersuchen LMU-Wissenschaftler aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Das zeigt das neue Heft des LMU-Forschungsmagazins Einsichten.

Die gesamte Einsichten-Ausgabe 2/2016 als PDF

Einsichten-TitelblattErreger und Eroberer
Aus dem Urwald in die urbanen Zentren: Mit der Globalisierung verbreiten sich bislang unbekannte Viren um die Welt. LMU-Forscher Gerd Sutter konstruiert Impfstoffe gegen die neuen Seuchen. mehr

Die neue Einsichten-Ausgabe ist ein Heft über Globalisierung und Migration. Wie die Welt zusammenrückt, untersuchen LMU-Forscher aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

Die gesamte Einsichten-Ausgabe Nummer 1 / 2016 als PDF.

Einsichten-TitelblattEin starkes Stück Stoff
LMU-Juraprofessor Christian Walter über die Symbolik des Kopftuchs und das rechte Maß im Verhältnis von Religion und Staat in einer Zuwanderungsgesellschaft. mehr

In diesen Einsichten unterzieht Jurist Lars Klöhn die Regelungsansätze auf den Finanzmärkten einer kritischen Revision. Politikwissenschaftler Christoph Knill analysiert die sogenannte Moralpolitik: Welchen Stellenwert hat die Suche nach dem Ausgleich, wenn Wertekonflikte die Politik regieren? Und vieles mehr...

Die gesamte Einsichten-Ausgabe Nummer 2 / 2015 als PDF.

einsichten_260_titelbild_webDas Starterkit des Lebens
Dieter Braun versucht herauszufinden, wie aus einfachen Molekülen die ersten Einzeller entstehen konnten. In seinem Labor simuliert er dazu die Zustände, die vor etwa vier Milliarden Jahren auf der noch jungen Erde geherrscht haben könnten. mehr

Die Räson des Reichs
Frühe Formen von Sozialtechnologie, geschickte Machtpolitik und Elemente absoluter Herrschaft: Karen Radner erzählt von der Geburt des ersten Imperiums an den Ufern des Tigris – vor fast 3000 Jahren. mehr

Die gesamte Einsichten-Ausgabe Nummer 1 / 2015 als PDF.

 

Einsichten. Das Forschungsmagazin informiert aus erster Hand über wissenschaftliche Ergebnisse an einer der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands – fundiert und anschaulich, geschrieben von erfahrenen Wissenschaftsjournalisten. Einsichten. Das Forschungsmagazin bietet detaillierte Information, ausführliche Forschungs-Features und Gespräche, illustrative Bildstrecken – und in jedem Heft einen thematischen Schwerpunkt. Das Magazin erscheint zweimal jährlich.

Forschungsmagazin Einsichten abonnieren